Liebesglück endlich gefunden

Harry Wijnvoord schwärmt von seiner neuen Liebe Iris

3. Dezember 2019 - 7:26 Uhr

„Ich war hin und weg“

Harry Wijnvoord schwebt auf Wolke 70! Der Moderator hat nämlich mit 70 Jahren sein großes Liebesglück in Freundin Iris Dahlke (52) gefunden. Im exklusiven Interview spricht das Paar erstmals über seine Beziehung. Warum das Model dabei plötzlich anfangen muss zu weinen, zeigen wir im Video.

Eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen

Januar 2019: Harry Wijnvoord und Iris stehen beide vor einer Kölner Kneipe. Da war es um den Moderator geschehen: "Wie ich das Gesicht gesehen habe und die Augen – war ich hin und weg", gesteht er freudestrahlend im Interview. Einen Tag später telefonieren die beiden, treffen sich erneut und verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Im April meisterten sie ihren ersten Pärchen-Auftritt auf dem roten Teppich.

Harry wohnt in Münster, Iris in Köln. Wie geht es denn nun weiter? "Die Frage zielt daraufhin, ob wir heiraten werden. Das kann ich erst dann sagen, wenn ich sie offiziell frage" verrät der 70-Jährige schelmisch.