essen & trinken – Für jeden Tag

Harissa-Kartoffeln mit Linsensalat

Kartoffelheld - Knollengerichte für jeden Tag: Harissa-Kartoffeln mit Linsensalat

30. März 2020 - 11:58 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf VOXup (immer Mo-Fr um 15:10 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Kartoffelheld – Knollengerichte für jeden Tag: das Rezept

Harissa-Kartoffeln mit Linsensalat von Meta Hiltebrand und Ronny Loll

Sendung vom 6. April 2020: "Kartoffelheld – Knollengerichte für jeden Tag" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 40 Minuten plus Einweichzeit

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 7 EL Öl
  • 4 TL Harissa-Paste
  • Salz
  • 1 Dose Linsen
  • 100 g Babyspinat
  • 1 Granatapfel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 6 Stiele Minze
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Orangensaft
  • ½ Bund Koriandergrün

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Kartoffeln schrubben und in Spalten schneiden. 2 EL Öl und 2 TL Harissa mit den Kartoffelspalten mischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.
  3. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 12-15 Min. rösten. Anschließend mit etwas Salz bestreuen.
  4. Linsen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Spinat waschen und trocken schleudern.
  5. Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Granatapfelkerne aus der Schale lösen und mit Zitronenabrieb mischen.
  6. Zitrone schälen. Fruchtfleisch klein schneiden und in einem Blitzhacker mit Minze, 2 TL Harissa und 2 EL Öl sehr fein pürieren.
  7. Linsen und Spinat vorsichtig damit mischen und mit Salz und Zucker abschmecken. Ziegenkäse grob zerbröseln und darüber verteilen.
  8. Crème fraîche mit Orangensaft glatt rühren. Koriander grob hacken.
  9. Kartoffelspalten auf dem Salat anrichten, Granatapfelkerne und Koriander darüberstreuen. Mit Orangen-Crème fraîche beträufelt servieren.

Tipp: Den ausgetretenen Saft des Granatapfels mit zum Linsensalat geben, das verleiht ihm eine herbe, süßliche Note!

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!