Handy am Steuer: Dieses Schockvideo zeigt die tödliche Gefahr!

18. März 2014 - 15:53 Uhr

Gerade Jugendliche nutzen oft das Handy am Steuer

Jeder fünfte Autofahrer in Deutschland benutzt laut einer Studie sein Handy während der Fahrt. Schülerinnen und Regisseur Peter Watkins-Hughes haben in Wales ein Schockvideo gedreht, das eindrucksvoll zeigt, wie schnell das Handy während der Autofahrt zur tödlichen Gefahr wird.

Durch die Smartphones ist zudem eine neue Dimension erreicht worden. So wird während der Fahrt nicht nur telefoniert, sondern auch in sozialen Netzwerken gechattet. Das betrifft vor allem junge Autofahrer. Zu jeder Zeit mit dem Rest der Welt verbunden sein, für viele ist das selbstverständlich - kann aber katastrophale und oftmals tödliche Folgen haben.

Auch deshalb haben einige Autohersteller reagiert. Sie bieten eine Vorlesefunktion für Sprachnachrichten in ihren Wagen an. So liest der Bordcomputer automatisch die neusten Meldungen vor. Leider wird es noch lange dauern, bis alle Autos mit so einer Vorlesefunktion ausgestattet sind. Bis dahin werden viele Autofahrer ihre Handys auch während der Fahrt benutzen - und so sich selbst, aber vor allem andere Menschen in Gefahr bringen.