2014 nahm sie an der Castingshow teil

Hammer-Gerücht: TV-Sternchen Melody Haase soll während DSDS schwanger gewesen sein

Melody Haase - war sie 2014 während DSDS schwanger?
Melody Haase - war sie 2014 während DSDS schwanger?
© MG RTL D

20. August 2020 - 18:40 Uhr

Melody Haase wurde durch zahlreiche TV-Formate bekannt

TV-Sternchen Melody Haase (26) ist vielen Leuten wohl noch als Kandidatin bei "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" bekannt, doch nicht nur da sorgte sie für Furore. Aktuell machen Gerüchte die Runde, dass die DSDS-Teilnehmerin von 2014 während ihrer Castingshow Auftritte schwanger gewesen sein soll – und die hat sie angeblich selbst gestreut.

Hat Melody Haase das Kind bekommen?

In einer Instagram-Story, die dem Portal "Promiflash" vorliegen soll, erzählt Melody jetzt von dieser Zeit: "So viele Leute haben mich für mein Gewicht kritisiert, als ich bei DSDS war. Keiner von ihnen wusste, dass ich zu dieser Zeit schwanger war." Dazu postet sie auch ein Bild von sich aus der damaligen Castingshow-Zeit. Zudem erinnert sich Melody daran, dass ihr damals viele Leute vorgeworfen hätten, zwischen den Castings und den Liveshows mega an Gewicht zugenommen zu haben. Damals habe niemand etwas von einer geheimen Schwangerschaft geahnt.

Schon seit über einem Jahr war Melody in keinem TV-Format mehr aktiv. Sie wollte mit sich ins Reine kommen und so auch die Kraft finden, über die damalige Schwangerschaft zu sprechen. Ob Melody das Kind bekommen hat, ist nicht bekannt.

DSDS auf TVNOW streamen

Bis die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" im kommenden Jahr ausgestrahlt wird, können sich Fans der Castingshow schon mal einstimmen. Auf TVNOW stehen vergangene Staffeln von DSDS zum Abruf bereit.

Auch interessant