Niemand glaubt ihr

Sunny wird von Freunden und Familie in die Enge getrieben

10. Mai 2019 - 6:00 Uhr

GZSZ-Folge 6758 vom 10.05.19

Sunny (Valentina Pahde) steht ganz alleine da. Emily (Anne Menden) hat sowohl ihre Freundin Lilly (Iris Mareike Steen) als auch ihren Großvater Jo Gerner (Wolfgang Bahro) gegen sie aufgehetzt. Alle sind fest davon überzeugt, dass Sunny regelmäßig Drogen nimmt und dringend professionelle Hilfe braucht.

Niemand glaubt Sunny, dass in Wahrheit Emilys Praktikantin Karla (Janina Kranz) hinter der ganzen Sache steckt. Seit sie bei "Vlederbag" arbeitet macht sie Sunny das Leben zur Hölle. Und nun haben sich auch noch all ihre Freunde und ihr Großvater gegen sie verschworen.

Zu welchem drastischen Schritt Sunny gedrängt werden soll, zeigen wir im Video.

Sunny fühlt sich von allen verlassen

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ versucht Sunny ihren Freundinnen und ihrem Großvater zu beweisen, dass sie keine Drogen nimmt. Doch ihr glaubt keiner.
Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ versucht Sunny ihren Freundinnen und ihrem Großvater zu beweisen, dass sie keine Drogen nimmt. Doch ihr glaubt keiner.
© RTL

Die aktuelle Folge von GZSZ gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.