RTL News>Gzsz>

GZSZ-Star Felix von Jascheroff verrät: Darum sind Badeszenen oft unangenehm

Was Zuschauer im TV nicht gesehen haben

Felix von Jascheroff verrät im GZSZ-Podcast: Deshalb haben die Badeszenen ihn krank gemacht

Was Zuschauer vor dem TV nicht wissen: GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff liegt hier in kaltem Wasser.
Was Zuschauer vor dem TV nicht wissen: GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff liegt hier in kaltem Wasser.
RTL

John liegt bewusstlos in der Badewanne und droht zu ertrinken – diese dramatische Szene werden einige GZSZ-Fans so schnell wohl nicht vergessen. Auch bei Schauspieler Felix von Jascheroff hat sie ihre Spuren hinterlassen, allerdings aus einem anderen Grund. „Das war meine Badewannen-Woche, da bin ich danach schön krank geworden“, lacht er in der neuesten Folge des offiziellen GZSZ-Podcasts. Es gibt nämlich ein entscheidendes Detail, welches viele Zuschauer vor dem TV vermutlich nicht kennen.

Hier den GZSZ-Podcast in voller Länge anhören:

Nachdem Felix von Jascheroff die Szenen in der Badewanne und zusätzlich noch die Szenen mit GZSZ-Kollegin Chryssanthi Kavazi im Whirlpool gedreht hat, lag er kurz danach flach. Und er hat auch eine Ahnung, woran das gelegen hat: Im GZSZ-Studio gibt es kein warmes Wasser. „Es gibt keinen normalen Wasserfluss hier im Studio“, so der 39-Jährige. Das Wasser wird zwar mit Hilfe eines Boilers erhitzt, doch kühlt schnell ab.

Felix von Jascheroff lag also eine längere Zeit fast nackt im kalten Wasser: „Wenn wir hier drehen, also so mache ich das, dann bleibe ich da drin auch sitzen, bis die Szene vorbei ist. Und so eine Szene kann halt auch bis zu einer halben Stunde, wenn nicht sogar länger mal dauern.“

Was für die Zuschauer also oft wie Badespaß am Set aussieht, kann bei den Dreharbeiten für die Schauspieler schon mal unangenehm sein. Doch davon ist im TV natürlich nichts zu sehen.

In diesen Szenen lag Felix von Jascheroff in kaltem Wasser.
In diesen Szenen lag Felix von Jascheroff in kaltem Wasser.
RTL

Jetzt die AUDIO NOW-App runterladen

Der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Podcast erscheint jeden Freitag um 20:15 Uhr auf AUDIO NOW. Die Stars der Serie blicken auf die Folgen der vergangenen Woche zurück, sprechen über besondere Szenen und plaudern auch aus dem privaten Nähkästchen.

Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken. Die AUDIO NOW-App gibt es im App Store und im Play-Store.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

GZSZ-Video-Highlights gibt's hier in der Playlist

Playlist: 30 Videos

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" jederzeit auf RTL+ anschauen