Rollenprofil

GZSZ Rolle: Philip Höfer

29. März 2019 - 15:10 Uhr

Jörn Schlönvoigt spielt Philip Höfer.

Philip (gespielt von Jörn Schlönvoigt) ist der Zwillingsbruder von Emily und der Halbbruder von John. Ihr gemeinsamer Vater starb infolge eines tragischen Flugzeugunglücks. Janani, die Mutter der beiden, zog es nach Indien. Das mangelnde Interesse seiner Bezugspersonen, erschüttert Philips Selbstwertgefühl nachhaltig. Doch im Gegensatz zu seiner Schwester reagiert er nicht mit Reibereien, sondern geht Konflikten aus dem Weg und macht Probleme eher mit sich aus.

Auf ewig zu zweit

GZSZ: Jörn Schlönvoigt über seine Rolle
Jörn Schlönvoigt spielt bei GZSZ Philip Höfer.
© MG RTL D / Bernd Jaworek

Philip ist auf den ersten Blick der Traumschwiegersohn: nett, freundlich, sanftmütig, sympathisch. Und obendrein noch Arzt. Doch hinter der schönen Fassade steckt ein junger Mann voller Selbstzweifel und Schuldgefühlen. Vor Jahren hatte Philip einen Autounfall, bei dem Leons Frau Verena ums Leben kam. Philip gab fast seinen Traumberuf Arzt auf, weil er sich Vorwürfe machte, Verena nicht retten zu können.

Philip ist intelligent, sensibel, hilfsbereit und hat hohe Moralvorstellungen. Um die Anerkennung und die Liebe von Menschen zu erlangen, die ihm wichtig sind, tut Philip alles – fast bis zur Selbstaufgabe. Nur ist ihm das nicht bewusst. Die Erfahrung von Unbeständigkeit und plötzlichem Verlust prägt Philip nachhaltig. Umso mehr ist er auf Sinnsuche. Philip hat noch keine Ahnung, wer er wirklich ist ...