Eifersüchtig auf Chris

GZSZ: Muss Tuner um seine Beziehung zu Lilly fürchten?

25. Januar 2019 - 9:49 Uhr

GZSZ-Folge 6682 vom 24.01.19

Chris (Eric Stehfest) mobilisiert erneut seine Leute gegen das Pharmazieunternehmen "Helplet Pharmaceutical" und Lilly (Iris Mareike Stehen) ist mittendrin. Voller Tatendrang und hoch motiviert nimmt sie an den Protest-Aktionen teil und hängt auch sonst gern mit den Leuten ab. Darunter leidet natürlich die Zweisamkeit mit ihrem Freund Tuner (Thomas Drechsel). Und der macht sich so seine Gedanken…

Geht es bei Lillys Engagement gegen "Helplet" auch um Chris?

"Machen wir 'nen Ruhigen auf der Couch?" Eigentlich freut sich Tuner auf einen ganz normalen, gemütlichen Abend mit seiner Lilly. Doch von diesem Wunsch muss er sich verabschieden, als Lilly ihm gesteht, dass sie noch zu Chris muss. Das Engagement gegen "Helplet" ist ihr wichtig und scheint allmählich immer mehr Raum einzunehmen. Bleibt ihre Beziehung zu Tuner dabei am Ende womöglich auf der Strecke?

Verliert Tuner seine Lilly an Chris?

Gibt es Grund zur Eifersucht? Geht der Kontakt zu Chris über die gemeinsamen Protest-Aktionen hinaus? Tuner macht sich so seine Gedanken. Außerdem hat er Sorge, dass etwas passieren und sie bei Chris' Operationen in Gefahr geraten könnte. "Ich wär jetzt lieber dabei – bei Lilly, Chris und Phil", gesteht er seinem Kumpel Paul. Als er später auf der Party für die erfolgreiche Aktion auftaucht, scheinen sich seine Vorahnungen zu bestätigen. Lilly feiert ausgelassen und kommt Chris dabei ziemlich nahe…

Die komplette GZSZ-Folge vom 24.01.2019 gibt es bei TV NOW.