„Bei Laura hat es genauso angefangen“

Leidet Yvonne auch an Aplastischer Anämie?

19. Oktober 2019 - 11:17 Uhr

GZSZ-Folge 6870 vom 18.10.19

Yvonne (Gisa Zach) geht es plötzlich sehr schlecht. Sie hat starken Husten und fühlt sich schlapp. Jo (Wolfgang Bahro) verliert keine Zeit und ruft Lilly (Iris Mareike Steen) zur Hilfe. Die bringt Yvonne sofort ins Krankenhaus, doch die ersten Tests liefern keine klaren Ergebnisse.

Yvonnes Sorge wächst: "Was ist, wenn ich auch Aplastische Anämie habe? Bei Laura hat es genauso angefangen und es ist erblich", sagt Yvonne. Wie sich ihr Zustand dramatisch verschlechtert, zeigen wir im Video.

Laura erkrankt an Aplastischer Anämie

Laura (Chryssanthi Kavazi) wurde mit der Diagnose Aplastische Anämie konfrontiert und kämpfte monatelang um ihr Leben. Nur Dank Felix' (Thaddäus Meilinger) Hilfe konnte Lauras Vater Yannis (Gabriel Merz) ausfindig gemacht werden, der seiner Tochter schließlich Knochenmark spendete und ihr somit das Leben rettete.

Yvonne weiß, wie schlecht es ihrer Tochter ging und wie sie beinah gestorben wäre. Hat sie die tückische Krankheit nun auch?

GZSZ bei TVNOW sehen

Wie es mit Yvonne weitergeht gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.