Mo | 08:30

GZSZ-Folge 6528 vom 13.06.2018: Paul verliert komplett die Kontrolle

"Lassen Sie mich in Ruhe!"
"Lassen Sie mich in Ruhe!" Emily wird von einem Journalisten belästigt 02:22

So hat Emily ihren Verlobten noch nie erlebt

Bei Emily und Paul bahnt sich die nächste Katastrophe an. Miriam hat es wieder geschafft, Paul aus der Bahn zu werfen. Diesmal verliert er allerdings komplett die Kontrolle. Emily ist schockiert. So hat sie ihren Verlobten noch nie erlebt.

Schock für Emily und Paul: Miriams Roman soll verfilmt werden

GZSZ: Emily sieht ihren Verlobten plötzlich mit anderen Augen.
Emily sieht ihren Verlobten plötzlich mit anderen Augen. © RTL

Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) kommen einfach nicht zur Ruhe. Eigentlich wollten sie sich auf ihre Hochzeit vorbereiten, doch Miriams Buch über Pauls verschwundene Schwester ist plötzlich wieder präsent.

Nicht nur, dass Miriam durch eine hinterhältige Lüge Paul und seine Familie ausgenutzt hat, um über ihre traumatischen Erlebnisse einen Roman zu schreiben. Jetzt soll dieses Buch auch noch verfilmt werden. Emily und Paul sind bestürzt, als sie davon erfahren. Doch beide wollen sich nicht anmerken lassen, wie schlecht es ihnen damit geht. Um sich abzulenken, stürzen sie sich in die Planung und verkosten im "Mauerwerk" fleißig Hochzeitstorten.

Ausgerechnet ein Journalist wird dort auf die beiden aufmerksam. Er versucht Leon (Daniel Fehlow) über Paul und Emily auszuquetschen, kann aber nichts aus ihm herausbekommen. "Lassen sie meine Gäste in Ruhe!", weist Leon den aufdringlichen Mann ab. Doch so einfach lässt sich der Journalist nicht abschütteln. Es kommt zur Konfrontation mit Paul und Emily sieht ihren Verlobten plötzlich mit ganz anderen Augen…

Wie weit Paul in seiner Wut auf den Journalisten gehen wird, seht ihr im Video. Die komplette GZSZ-Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW oder in der TV NOW App.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Maren in Lebensgefahr

Die GZSZ-Wochenvorschau

Maren in Lebensgefahr