In die Falle getappt

Erik in Gefahr: Was hat sein Bruder vor?

15. Juli 2019 - 6:06 Uhr

GZSZ-Folge 6802 vom 15.07.19

Erik (Patrick Heinrich) wird von seinem Bruder Jan (Markus Ertelt) zu einem wichtigen Treffen mit einer kriminellen Bande mitgenommen. Illegale Waren sollen übergeben werden. Die Polizei ist vor Ort und beobachtet das Geschehen. Sie warten auf den geeigneten Moment, um Jan hochgehen zu lassen. Doch Erik ahnt, dass etwas nicht stimmt… Die spannenden Szenen zeigen wir im Video.

Toni will ihre Chefin zum Abbruch der Aktion bewegen

GZSZ: Toni in Sorge. Erik scheint in Gefahr zu sein.
Toni in Sorge. Erik scheint in Gefahr zu sein.
© RTL

Erik bemerkt schon auf der Fahrt zum Treffpunkt, dass etwas nicht stimmt. Sein Bruder verhält sich merkwürdig und scheint etwas im Schilde zu führen. Erik schickt Toni (Olivia Marei) heimlich eine SMS, mit nur einem Wort und vielen Ausrufezeichen: "ABBRECHEN!!!"

Toni ist alarmiert und versuchte ihre Chefin von der Polizeiaktion abzubringen. Das Leben von Erik steht auf dem Spiel.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW zu sehen.