"Ich halte das für sehr ungesund"

Olivia Marei, Lars Pape und Co.: So stehen die GZSZ-Stars zum Thema Eifersucht

Das sagen die GZSZ-Stars zum Thema Eifersucht Ungesund oder voll normal?
03:44 min
Ungesund oder voll normal?
Das sagen die GZSZ-Stars zum Thema Eifersucht

Moritz (Lennart Bochert) liebt Luis und Luis (Marc Weinmann) liebt Moritz. Doch bei den schwer verknallten GZSZ-Boys gibt es aktuell eine kleine, aber ziemlich gemeine Wolke am Liebeshimmel – und die heißt Eifersucht. Mo war vor seiner Beziehung mit Luis nämlich kein Kind von Traurigkeit. Dass Luis von seinen vielen Ex-Lovern erfährt, ist ihm unangenehm. Als einer seiner Verflossenen plötzlich an Luis rumbaggert, ist auf einmal Mo der Eifersüchtige: Er macht seinen Konkurrenten im wahrsten Sinne des Wortes nass. Reagiert er da über? Was die GZSZ-Schauspieler Olivia Marei, Lars Pape und Isabel Hinz zum Thema Eifersucht denken, verraten sie oben im Video.

Olivia Marei kennt Eifersucht nur aus dem GZSZ-Drehbuch

Das gefällt Moritz gar nicht: Sein Freund Luis wird frech angeflirtet
Das gefällt Moritz (gespielt von Lennart Borchert, re.) gar nicht: Sein Freund Luis (Marc Weinmann, li) wird frech angeflirtet.
RTL

„Jeder war schon mal eifersüchtig. Ich halte das aber für sehr, sehr ungesund“, sagt GZSZ-Star Lars Pape. Seine Kollegin Olivia Marei muss ihm da allerdings widersprechen. Die 32-Jährige ist aktuell mit ihrem zweiten Baby schwanger – und kennt das Thema Eifersucht aus ihrem Privatleben gar nicht: „Ich hab das Glück, dass mein Mann mir überhaupt keinen Anlass zur Eifersucht gibt“. Oben im Video gibt Olivia aber trotzdem einen Tipp, wie (nicht nur) Mo und Luis mit dem Thema Fremdflirten am besten umgehen sollten.

Mehr Video-Highlights zu GZSZ gibt es hier:

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

GZSZ schon vorab auf RTL+ streamen

Ganze Folgen von GZSZ gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (kpl)