Haben Sie das über die GZSZ-Stars gewusst?

Was Chryssanthi Kavazi und Nina Ensmann vor ihrer Schauspiel-Karriere gemacht haben

Nina und Chryssanthi sind in der neuen GZSZ-Podcast-Folge zu Gast.
Nina und Chryssanthi sind in der neuen GZSZ-Podcast-Folge zu Gast.
RTL

Das Schauspielern ist ihre allergrößte Leidenschaft – das beweisen Chryssanthi Kavazi und Nina Ensmann täglich am GZSZ-Set. Die Schauspielerinnen haben darin ihren absoluten Traumjob gefunden. Doch bis dahin war es kein leichter Weg, wie sie in der neuen Folge des offiziellen GZSZ-Podcasts erzählen. Nach dem Schulabschluss ging es für beide nämlich erst mal in eine komplett andere Richtung.

Chryssanthi Kavazi ist gelernte Industriemechanikerin

Den Wunsch, Schauspielerin zu werden, hatte Chryssanthi Kavazi schon früh. Doch daraus wurde erst mal nichts: „Meine Eltern wollten unbedingt, dass ich nach der Schule etwas Handfestes mache.“ Deshalb absolvierte die 33-Jährige eine Ausbildung zur Industriemechanikerin für Produktionstechnik. „Ich hatte gar keine Ahnung, was man da macht“, erinnert sie sich im Podcast. Doch sie hat die harte Ausbildung, die dreieinhalb Jahre dauerte, durchgezogen. Danach arbeitete sie sogar in Schichtarbeit am Fließband. „Jeder, der das macht: Chapeau, Chapeau, Chapeau!“, zieht sie ihren Hut.

Der Schauspieltraum schlummerte aber weiter in ihr: „Habe mir irgendwann so viel Geld zur Seite gelegt, damit ich mit meinem Ersparten die Schauspielausbildung machen kann. Weil ich wollte einfach nicht, dass meine Eltern dafür aufkommen.“ Chryssanthi hat hart gearbeitet und ihren Traum wirklich erfüllt. Und ihre Ausbildung bereut sie keinesfalls. Ganz im Gegenteil: „Ich glaube, das war gut für mich.“

Nina Ensmann wollte unbedingt studieren

Auch Nina Ensmann ist stolz auf ihren Weg, den sie vor der Schauspielkarriere gegangen ist. „Für mich war damals so das große Ziel: Ich möchte unbedingt studierten“, erklärt sie im Podcast. Ihre Wahl fiel dann auf Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management. „Habe das eiskalt durchgezogen bis zum Diplom und bin ehrlicherweise auch stolz, dass ich das gemacht habe“, gibt Nina zu. Danach absolvierte sie sogar noch eine IHK-Prüfung zur Immobilienmaklerin. Doch auch ihr Traumjob spielt sich definitiv vor der Kamera ab.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Hier geht's zur ganzen Podcast-Folge mit Nina Ensmann und Chryssanthi Kavazi

Wie Nina und Chryssanthi mit Geld umgehen und warum sich das teilweise von ihren GZSZ-Rollen unterscheidet, können Sie in der ganzen Podcast-Folge bei AUDIO NOW hören.

Jetzt die AUDIO NOW-App runterladen

Der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Podcast erscheint jeden Freitag um 20:15 Uhr auf AUDIO NOW. Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken. Die AUDIO NOW-App gibt es im App Store und im Play-Store.