Di | 19:40

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Benjamin Bieber spielt den Jungunternehmer Julius Wenzel

"Julius bringt ein wenig Unruhe in den Kiez!"
"Julius bringt ein wenig Unruhe in den Kiez!" Benjamin Biebers erste Szenen bei GZSZ 00:02:18
00:00 | 00:02:18

Kann Vince mit Julius' Hilfe durchstarten?

Benjamin Bieber dreht seit Januar bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'. "Ich spiele Julius Wenzel, einen jungen, smarten und sehr geschäftigen Eventmanager", erzählt der Schauspieler. "Der erste Tag war sehr aufregend", berichtet er vom Set. "Ich wurde aber herzlich empfangen und dann hat sich die Aufregung relativ schnell gelegt." Am GZSZ-Set wird er vor allem mit Vincent Krüger alias Vince Köpke und Valentina Pahde alias Sunny Richter zu tun haben.

Benjamin Bieber dreht seit Januar bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'.
Benjamin Bieber spielt bei GZSZ mit. © RTL - Rolf Baumgartner

Julius Wenzel, gespielt von GZSZ-Neuzugang Benjamin Bieber, ist ein alter Freund von Sunny. Die beiden haben sich auf dem Internat kennengelernt. Julius ist es sehr wichtig, viel Geld zu verdienen. Nun will er Vince' Live-Cooking nach vorne bringen.

In einer Fernsehserie aufzutreten ist für GZSZ-Schauspieler Benjamin Bieber Neuland. "Ich habe vorher noch nicht allzu viel mit dem Fernsehen zu tun gehabt", gesteht er den GZSZ-Fans. Benjamin war bisher eher auf der Theaterbühne Zuhause. Nach seinem Abschluss an der Schauspielschule 2008 hat Benjamin Bieber an Theatern in Rostock, Saarbrücken und in Berlin gearbeitet. 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' begleitet ihn jedoch schon sehr lange, denn seine Schwester war ein Riesenfan von GZSZ.

Das Fernsehen scheint auch Benjamin Bieber zu reizen, denn er weiß schon genau, welche Rolle er gerne einmal spielen würde. "Wenn sie nicht ganz berechenbar ist, wenn sie auf den ersten Blick freundlich und vertraut erscheint, aber im Verlauf einer Serie oder eines Films, die Abgründe dieser Rolle zum Vorschein kommen." Und ist seine GZSZ-Rolle so ein Charakter? "Er ist sehr zielstrebig und hat auch ein kleines Problem mit Suchtmitteln", verrät Benjamin über seine Rolle Julius. "Ein ganz direkter, straighter Typ. Aber kein Arschloch!" Auf welche Ideen der junge Unternehmer den Koch Vincent bringt, erfahren die Fans ab dem 14. März bei GZSZ.

Benjamin Bieber dreht seit Januar bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'.
Als Julius Wenzel wird Benjamin Bieber den Kiez ganz schön aufmischen. © RTL - Rolf Baumgartner

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Emily hat alles verloren

"Tussi Attack" steht vor dem Aus

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.