Kylian Mbappé wird "Spieler des Jahres"

Robert Lewandowski bei Auszeichnung erneut übergangen

Foto Fabio Ferrari/LaPresse 27 Dicembre 2021 Dubai (Emirati Arabi) 16ma edizione di Dubai International Sports Conferenc
Foto Fabio Ferrari/LaPresse 27 Dicembre 2021 Dubai (Emirati Arabi) 16ma edizione di Dubai International Sports Conferenc
© imago images/LaPresse, LaPresse/ Fabio Ferrari via www.imago-images.de, www.imago-images.de

27. Dezember 2021 - 22:36 Uhr

Nächste Enttäuschung für Lewandowski

Am Montag wurde in Dubai die Globe Soccer Awards verliehen. Bei der Auszeichnung zum "Spieler des Jahres" ging der Bayern-Star, wie schon bei dem Ballon d'Or Ende November leer aus. Kylian Mbappé vom französischen Spitzenklub Paris St. Germain gewann überraschenderweise den begehrten Preis. Im vergangenen Jahr hatte Lewandowski die Wahl noch gewonnen.

Zwei Trostpreise gab es dennoch

Foto Fabio Ferrari - LaPresse 27 Dicembre 2021 Dubai Emirati Arabi  Dubai Globe Soccer Awards 2021 - Tredicesima Edizione. Nella foto: Maradona Award for Best Goal Scorer of the Year: Robert Lewandowski photo Fabio Ferrari - LaPresse December 27, 202
Robert Lewandowski ist "Torjäger" des Jahres und gewinnt den Fan-Award
© imago images/LaPresse, Fabio Ferrari/LaPresse via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Zum ersten Mal wurde der Award für den "Torjäger des Jahres" verliehen und er ging an Lewandowski. Wie schon beim Ballon d'Or. Damals gewann er den Preis für den "Stürmer des Jahres", der kurzerhand neu eingeführt wurde. Außerdem erhielt er den Fan-Preis. "Ich möchte allen Fans danken, die für mich gewählt haben und mich jeden Tag unterstützen. Ohne Fans zu spielen wie in den vergangenen zwei Jahren ist so schwierig. Ich weiß, was es bedeutet, vor Fans zu spielen. Das ist etwas Besonderes."

Lewandowski stellte in der vergangenen Saison einen Rekord auf. Der Bayern-Star erzielte 41 Tore in der Bundesliga und übertraf damit die Bestmarke von Gerd Müller. (dpa)

Die Lewandowskis reisen im Privatjet nach Dubai