RTL News>

Giovanni Zarrella ist sich sicher: Liebe zu Jana Ina ist "für immer"

"Bei uns ist es kitschig, romantisch, verliebt - und zwar die ganze Zeit"

Giovanni Zarrella ist sich sicher: Liebe zu Jana Ina ist "für immer"

Giovanni Zarrella ist sich sicher: Liebe bleibt "für immer"
Giovanni Zarrella glaubt an die ewige Liebe mit seiner Frau Jana Ina Zarrella.
imago/Christian Schroedter, SpotOn

Giovanni Zarrellas (43) Liebe zu seiner Frau Jana Ina (45) kann nichts "kaputt" machen. Das sagte der Sänger und Moderator im Interview mit Barbara Schöneberger (47) in deren Zeitschrift "Barbara". "Bei uns ist es kitschig, romantisch, verliebt - und zwar die ganze Zeit", schwärmt Giovanni von ihrem Eheglück. Streit gibt es aber trotzdem ab und zu.

Große Liebe, aber ab und an fliegen auch mal die Fetzen

Sobald er das Haus verlasse, würden Jana Ina und er sich schon schreiben, wie sehr sie sich vermissen, so Giovanni. Trotzdem gebe es auch mal Zoff: "Meine Frau ist Brasilianerin, ich bin Italiener, wir sind klischeehaft intensiv, können beide temperamentvoll sein." Die Eltern von zwei Kindern würden aber immer Respekt voreinander haben. Außerdem würden sie nie Dinge sagen, die sie bereuen und nicht mehr zurücknehmen können. Giovanni ist sich sicher: "Das hier geht nicht kaputt. Das kann bleiben, für immer."

Die Zarrellas sind schon seit 2005 verheiratet. Die Hochzeit und die Geburt ihres ersten Kindes wurden damals von Kameras begleitet. Seit den Dokus "Just Married" und "Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger" hält das Paar sein Familienleben aber überwiegend aus der Öffentlichkeit raus. (spot on news /csp)