Er klärt auf, was los ist

Georgina Fleur & Kubilay Özdemir: Deswegen war Kubi in der Klinik

Georgina scheint Schuld and Kubilay Özdemirs Zustand zu sein.
© TVNOW

25. Januar 2021 - 12:10 Uhr

Die Fans von Kubilay Özdemir sind verwundert

Kubilay Özdemir ist spätestens seit seinen lautstarken Auseinandersetzungen mit On-Off-On-Off-Freundin Georgina Fleur (30) aus dem "Sommerhaus der Stars" bekannt. Damals machte er leider auch durch Alkohol-Eskapaden von sich reden. Allerdings wollte er seine Sucht in einer Entzugsklinik unter Kontrolle bringen – bisher leider ohne Erfolg. Jetzt gibt es aber neue Nachrichten von ihm.

Kubilays Wohlbefinden hat sich „erneut verschlechtert“

Bei Instagram teilt Kubilay Özdemir seinen Followern jetzt mit, dass er erneut in einer Klinik ist. "Kürzlich unglücklich verlaufene Ereignisse sowie eine turbulente Beziehung aufgrund der Öffentlichkeit und vor allem eine enorm hohe Anzahl an Hatern haben leider dazu geführt, dass mein Wohlbefinden sich erneut verschlechtert hat", erklärt Kubi jetzt dem Portal "Promiflash".

Deshalb ist er jetzt in psychiatrischer Behandlung. "Ich habe mich dazu entschieden, mein Leben wieder aktiv zu verändern. Es wird immer wieder Momente geben, in denen ich Unterstützung benötige." Mit diesem Statement möchte er Betroffenen Mut machen und es gibt Grund zur Hoffnung: "Derzeit bin ich wieder glücklich und zufrieden. Also niemals aufgeben."

Allerdings will Kubi nicht lange in der Klinik bleiben. "Promiflash" sagt er: "Ich werde die Klinik morgen nach vier bis fünf Tagen Aufenthalt gestärkt und motiviert verlassen."

Im Video: Die toxische Beziehung von Georgina und Kubi

„Das Sommerhaus der Stars“ online auf TVNOW gucken

Wer sehen will, wie sich Georgina und Kubi im "Das Sommerhaus der Stars" verhalten haben, der kann alle Sommerhaus-Folgen online auf TVNOW gucken.