RTL News>Stars>

Georgina Fleur: Beim Baby-Update zeigt sie ihr Töchterchen zum ersten Mal

Süße Premiere

Georgina Fleur: Beim Baby-Update zeigt sie ihr Töchterchen zum ersten Mal

Georgina Fleur zeigt sich das erste Mal mit ihrer Tochter bei Instagram.
Georgina Fleur zeigt sich das erste Mal mit ihrer Tochter bei Instagram.
Instagram / georginafleur.tv

Georgina Fleur ist zurück!

Georgina Fleur (31) hat ihre Social-Media-Auszeit für beendet erklärt und für ihre Fans eine ganz besondere Überraschung in petto! Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes zog sich das Reality-TV-Sternchen zunächst etwas zurück, um die letzten Zügen der Schwangerschaft für sich zu genießen. Jetzt ist die frischgebackene Mama wieder im Netz aktiv – und zeigt sich zum allerersten Mal mit ihrer Tochter.

Mutter-Tochter-Duo mit Party überrascht

„Hey meine Süßen, meine Babypause hat jetzt offiziell ein Ende“, beginnt Georgina ihre Instagram-Story nach der Auszeit. Und sie ist dabei nicht allein und bekommt tatkräftige Unterstützung von ihrer wenigen Wochen alten Tochter. Das Mutter-Tochter-Duo wurde am Morgen mit einer Babyparty überrascht – Kuchen, Deko und Geschenke sind natürlich auch am Start. „Ich bin wieder da und Baby ist auch da. Ich bin stolze Mama von einer kleinen Prinzessin“, erzählt die 31-Jährige schmunzelnd, um kurz darauf ihrem Töchterchen einen Kuss zu geben.

Immer wieder betont Georgina, wie glücklich sie ist, endlich ihr Baby in den Armen zu halten – und das spiegelt sich tatsächlich auch in ihrem Gesicht wieder. Die Dubai-Auswanderin kommt gar nicht mehr aus dem Strahlen heraus – so happy und ausgeglichen hat man sie wirklich schon lange nicht mehr gesehen.

Im Video: Georgina ist Mama eines Mädchens geworden

Georgina Fleur ist Mutter geworden Reality-TV-Star im Baby-Glück
00:34 min
Reality-TV-Star im Baby-Glück
Georgina Fleur ist Mutter geworden

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Wie Georginas Tochter wohl heißt?

Georgina teilt fleißig Eindrücke ihrer Babyparty – doch eine Sache hält sie von der Kamera fern. Das Gesicht ihrer Kleinen ist auf den Aufnahmen nicht zu sehen. Außerdem behält sie ein weiteres Detail für sich: den Namen ihres Mädchens. Vor ein paar Wochen gab sie ihrer Community immerhin schon einmal einen kleinen Tipp. Der Name fängt mit dem Buchstaben E an… Vielleicht wird Georgina, jetzt wo sie zurück ist, ja bald auch verraten, wie ihre Tochter heißt. (dga)