RTL hat nachgefragt

Gegen Corona impfen? Darum sagt Jürgen Milski „Ja!“ und Cathy Lugner „Nein!“

12. November 2020 - 22:22 Uhr

Was tun, wenn der Corona-Impfstoff da ist?

Die Welt steht still. Noch immer. Das Coronavirus pausiert all das, was uns einst lieb war. Aber kommt jetzt bald das große Aufatmen? Deutschlands Gesundheitsminister, Jens Spahn (40), macht Hoffnung: "Stand heute wird es wahrscheinlich so schnell wie noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte einen Impfstoff gegen ein neues Virus geben können." Was sagen unsere Promis dazu? RTL hat nachgefragt. Im Video erklärt Sänger Jürgen Milski (56) warum er sich impfen lassen würde und Model Cathy Lugner (30) verrät, warum sie dem Impfstoff kritisch gegenübersteht.

Cathy Lugner hat „nichts dagegen, wenn sich Leute impfen lassen“

Obwohl Cathy Lugner, die Ex von Mörtel, Richard Lugner (88), noch nicht vollkommen von dem Impfstoff überzeugt ist, ist sie trotzdem auch nicht abgeneigt. Im RTL-Interview sagt sie: "Es ist einfach meine Meinung, dass das in meinen Augen nicht genug erforscht ist." Aber: "Ich habe nichts dagegen, wenn sich Leute impfen lassen."

Cathy Lugner ist als Ex von Bauunternehmer Richard Lugner bekannt.
Cathy Lugner ist als Ex von Bauunternehmer Richard Lugner bekannt.
© dpa, Jens Kalaene, bsc

Jens Spahn hofft „Anfang nächsten Jahres“ auf einen Impfstoff

Wenn es keine Rückschläge mehr gebe, rechne Spahn "Anfang nächsten Jahres" mit einem Impfstoff. Zeit wird's, denn weltweit sind schon über 1.2 Millionen an dem Virus gestorben und mehr als 52 Millionen Fälle sind aktiv (Stand: 12.11.2020). Bisher sollen über 40.000 Menschen den Impfstoff bekommen haben und bisher seien keine schweren Nebenwirkungen registriert worden, heißt es von den Pharma-Entwicklern. Bis er auf dem Markt ist, wird es aber noch ein paar Monate dauern.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++