essen & trinken – Für jeden Tag

Gefüllte Auberginenröllchen

7. Oktober 2019 - 14:09 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Mit 'nem Löffelchen Zimt und Zucker: die Vorspeise

Gefüllte Auberginenröllchen von Meta Hiltebrand

Sendung vom 7. Oktober 2019: "Mit 'nem Löffelchen Zimt und Zucker" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Auberginen
  • Olivenöl
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Rinderhack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • ½ TL Chilipulver
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Zitronensaft
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 1 Fladenbrot

Zubereitung

  1. Auberginen putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit Öl bestreichen und nacheinander in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten anbraten.
  2. Herausnehmen, salzen und aufeinander legen, damit sie noch etwas nachziehen. Die Randscheiben, die sich nicht zum Einrollen eignen, in Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und mit den Auberginenwürfeln bei mittlerer Hitze in 2 EL heißem Öl glasig braten. Hack zugeben und grob krümelig braten. Tomatenmark, ½ TL Zimt und Chilipulver kurz mitbraten.
  4. Tomaten klein würfeln, zugeben und aufkochen. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen.
  5. Das Fladenbrot halbieren und aufschneiden. Aufgeschnittenes Fladenbrot kurz in der Grillpfanne anrösten, dabei etwas andrücken und herausnehmen.
  6. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  7. Jeweils ½ EL Füllung auf die Auberginenscheiben geben und einrollen. Röllchen mit der Öffnung nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  8. Auberginenröllchen mit etwas Zucker, Salz und restlichem Zimt bestreuen. Im heißen Ofen in der Ofenmitte 5-10 Min. backen.
  9. Röllchen auf einem Teller anrichten und mit etwas Olivenöl beträufeln. Fladenbrot und evtl. übrige Hackmasse dazu servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!