Gebratenes Lachsfilet mit Penne nach einem Rezept von Johann Lafer

Gebratenes Lachsfilet mit Penne nach einem Rezept von Johann Lafer
© Photographer:Dirk Schwarz_ 2

28. November 2016 - 13:40 Uhr

Lachsfilet

400g Lachsfilet

Salz und Pfeffer aus der Gewürzmühle

Öl zum Braten

Das Lachsfilet in vier gleichgroße Stücke schneiden. In eine Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Kurz in 120°C heißen Ofen geben und sechs bis acht Minuten fertig garen.

Zitronenrahmsoße:

200ml Sahne

150ml Brühe

1 Zitrone

50 g Mehl-Butter

Salz und Pfeffer aus der Gewürzmühle

Die Sahne mit der Brühe aufkochen, Mehl-Butter einrühren und die Sauce zwei bis drei Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zitronenabrieb abschmecken.

Gemüse und Pasta:

280g Penne

20 ml Olivenöl

60g Zucchini Gelb

60g Zucchini Rot

60gPaprika Rot

60g Paprika Gelb

60g Möhren

Penne in reichlich leicht gesalzenem Wasser al dente kochen, abgießen und mit dem Olivenöl mischen.

Die Zucchinis waschen und längs vierteln, mit einem Messer das Gehäuse herausschneiden, Paprikas halbieren und das Kerngehäuse ausbrechen. Im Anschluss die Möhren schälen.

Das Gemüse in Stifte schneiden. Das Gemüse in der Sauce fünf Minuten garen, Penne zugeben, darin erwärmen.

Zum Anrichten die Gemüsepenne auf Tellern verteilen, den Lachs darauf legen und den Salat in einem Schälchen dazu reichen.

Bunter Salat

1 Kopf Lollo Rosso (ca. 120 g)

1 Kopf Lollo Bianco (ca. 120 g)

200 g Cherrytomaten

60 ml Olivenöl

20 ml weißer Balsamico

Salz, Pfeffer aus der Gewürzmühle

Die Salatköpfe waschen, putzen und vom Strunk die Blätter ablösen. In mundgerechte Stücke zupfen.

Cherrytomaten waschen und halbieren.

Aus Balsamico und Olivenöl eine Vinaigrette herstellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die Blätter vom Lollo Rosso und Bianco sowie die halbierten Cherrytomaten in eine große Schüssel geben und mit der Vinaigrette vermengen.