RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Johann Lafer
  • Name:
    Johann Lafer
  • Beruf:
    Koch und Fernsehkoch
  • Geboren am:
    27. September 1957
  • Geburtsort:
    St. Stefan im Rosental, (Österreich)
  • Größe:
    181 cm
  • Sternzeichen:
    Waage
  • picture alliance/Eventpress
Johann Lafer ist ein deutscher Fernsehkoch und Moderator. Er tritt häufig zusammen mit Horst Lichter auf.

Der international renommierte Spitzenkoch Johann Lafer wurde am 27. September 1957 in der Steiermark geboren. Der Österreicher absolvierte in den 1970er-Jahren seine Ausbildung in einer Brauereigaststätte. Im Hotel Schweizer Hof in Berlin begann er seine Karriere in Deutschland, später arbeitete er in Hamburg im Le Canard und in München im Restaurant Aubergine.

Gemeinsam mit dem Besitzer der Aubergine, Eckart Witzigmann, veröffentlichte Johann Lafer mehrere Kochbücher. Im Anschluss ging Johann Lafer nach Paris, um sich auf die Patisserie zu konzentrieren. In den 1990ern übernahm er gemeinsam mit seiner Frau Silvia Buchholz-Lafer die Stromburg im Hunsrück und eröffnete nach aufwändigen Renovierungsarbeiten eine neue Gastronomie. Die angeschlossenen Restaurants, die Turmstube der Stromburg und Le Val d’Or, erhielten im Restaurantführer Gault Millau mit 14 und 16 Punkten eine hochrangige Bewertung.

Seit 1984 ist Johann Lafer auch im Fernsehen als TV-Koch zu sehen. Ab Ende 2006 trat er wöchentlich gemeinsam mit dem Koch Horst Lichter und zwei prominenten Gästen in der Show 'Lafer! Lichter! Lecker!' auf. In der VOX-Sendung 'Die Kocharena' hatte Johann Lafer 2007 einen Auftritt. Seit 2008 wechselt er sich mit anderen TV-Köchen bei der ZDF-Kochshow 'Die Küchenschlacht' ab. Im November 2012 trat Johann Lafer mit vier weiteren Starköchen in der RTL-Show '5 gegen Jauch' gegen Günter Jauch an.

Weitere Informationen zu Johann Lafer finden Sie hier bei RTL.de.