Noch am Flughafen

Frau lässt Freund sitzen und fährt mit seiner Affäre in den Urlaub

Sophie (26) und Kristen (33) in ihrem gemeinsamen Urlaub in der Türkei
Sophie (26) und Kristen (33) in ihrem gemeinsamen Urlaub in der Türkei
© Kennedy News and Media

21. Juni 2021 - 9:31 Uhr

Doppeltes Spiel - nur ein Verlierer

Sophie und Kristen haben herausgefunden, dass sie seit acht Monaten mit dem selben Mann schlafen. Deshalb hecken sie einen Plan aus, um es Adam (Name geändert) so richtig heimzuzahlen.

Völlig aus dem Nichts hat Sophie Kristen kontaktiert, weil sie bemerkt hat, dass Adam neben ihr noch eine andere Frau hat. Die beiden Damen verstehen sich auf Anhieb und beschließen, Adam während einer Urlaubsreise auflaufen zu lassen. Gesagt, geplant: An dem Tag, an dem Kristen und Adam von Texas in die Türkei fliegen sollen, um dort einen 8-tägigen Urlaub zu verbringen, wartet auf den Betrüger eine große Überraschung.

Die beiden Frauen verbringen ihren Urlaub zusammen - der Mann muss zurück in die USA

Affäre geht schief
Kristen und Adam (Name geändert) auf dem Hinflug in die Türkei
© Kennedy News and Media

Kurz nach der Landung gesteht Kristen Adam, dass sie von Sophies Existenz weiß. Woraufhin die plötzlich unangekündigt hinter den beiden auftaucht. Die beiden stellen Adam zur Rede. Der junge Mann ist natürlich baff und absolut sprachlos. Die beiden Frauen sagen ihm dann auch noch, dass der Urlaub für ihn geplatzt sei und sie nun gemeinsam weiterziehen. Mit Happy End – der Urlaub war ein voller Erfolg: "Wir hatten eine phänomenale Zeit von dem Moment an, wo wir uns getroffen haben", so Kristen gegenüber der Daily Mail. Und die Urlaubsfotos zeigen es auch: Zwei glückliche Frauen, die keinen Mann brauchen – zumindest nicht so einen wie Adam. Apropos Adam: Rausgekommen ist, dass er die beiden innerhalb eines Monats auf einer Dating-App kennengelernt hat.

Nur vier Tage vor dem Abflug in die Türkei hat Sophie Kristen kontaktiert. In der kurzen Zeit kam dann dieser Plan zustande, der genialer nicht sein könnte. Wir hoffen, dass die beiden Frauen über den falschen Typen hinwegkommen und wünschen ihm, dass alle Mädels, die er datet, schnell checken, das man Adam, oder wie er richtig heißt, anscheinend mit anderen Frauen teilen muss.