RTL News>Formel 1>

Formel 1 - Niki Laudas Todestag: "Er lebt in unseren Herzen weiter", sagt Florian König

Zweiter Todestag von Niki Lauda

König: "Er lebt in unseren Herzen weiter"

Lauda in der Formel 1 noch immer allgegenwärtig

Mehr als 20 Jahre standen Florian König und Niki Lauda vor den RTL-Kameras, brachten Deutschland die Formel 1 ins Wohnzimmer. Zwischen den beiden entwickelte sich auch abseits der Kamera ein ganz besonderes Verhältnis – als Lauda Ende 2017 „on air“ völlig überraschend Servus sagte, musste sich König zusammenreißen. Zum zweiten Todestag des Österreichers erinnert unser Moderator an einen der ganz Großen des Sports – dessen Geist bis heute durchs Fahrerlager der Formel 1 schwebt.