Man kann den Football-Star auch anrufen

Verrückt: Tom Brady postet seine Handynummer auf Twitter

Tom Brady
Tom Brady
© AP, Brett Duke, STW JC

16. März 2021 - 14:52 Uhr

NFL-Star gibt Handynummer raus

Diese Nummer ist für Football-Fans wichtiger als jede Lieferservice-Hotline am NFL-Spieltag – und auch viele weibliche Anhänger des Superstars haben nun sicher einen Kontakt mehr im Handy gespeichert: Football-Profi Tom Brady hat seine Handynummer auf Twitter veröffentlicht. Seit Montagabend ruft der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers seine Fans dazu auf, ihm zu schreiben. Und er meint es wirklich ernst.

Brady ruft Fans in Videobotschaft dazu auf, ihm eine Nachricht zu schreiben

In der Vergangenheit wurden schon häufiger Handynummern von berühmten Personen in den sozialen Medien geleakt, beispielsweise von Schauspieler Charlie Sheen oder Unternehmer Elon Musk. Nur selten wird eine Nummer absichtlich gepostet. Wie im Fall Brady.

Der NFL-Star veröffentlichte am Montagabend seine Nummer auf Twitter und postete dazu ein Video, in dem er seine Fans dazu aufruft, ihm zu schreiben. Damit er aber keine Calls seiner Ehefrau Gisele Bündchen oder seiner Kids verpasst, hat sich Brady extra eine zweite Nummer zugelegt – ausschließlich für seine Fans.

SMS an Bradys Handy: Diese Antwort kam zurück

Wer den Schritt wagt und den 43-Jährigen anschreibt, bekommt erstmal nur eine automatisierte Antwort – immerhin: "Was gibt's? Ja, hier ist tatsächlich Tom Brady. Diese Nachricht ist automatisiert, aber alles andere wird direkt von mir kommen. Klicken Sie auf den Link und fügen Sie sich hinzu, damit Sie in meinen Kontakten sind."

Wie die Kommunikation darüber hinaus mit dem Football-Star aussieht? Unklar. Aber wir warten darauf, dass unser Handy klingelt und sich Brady bei uns meldet.

Auch US-Showmasterin Ellen DeGeneres und Paris Hilton haben kürzlich eine ähnliche Aktion gestartet. Bei beiden kam bisher noch nichts zurück. Vielleicht läuft es für uns bei Brady ja besser.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mehr zu Tom Brady: