Jetzt wird er für diese Heldentat gefeiert

Mutiger Nachbar fängt wildes Krokodil mit Mülltonne

30. September 2021 - 11:02 Uhr

Krokodil in die Ecke gedrängt

Ein Mann in Hausschlappen, ein Alligator und eine Mülltonne – es ist diese Szenerie, die derzeit viral geht. Ein kurzes Video zeigt einen Amerikaner, der vor der Haustür Mut beweist. Er drängt ein wildes Reptil, das sich auf ein Grundstück in Florida verirrt hat, in die Ecke und schnappt mit dem Abfallbehälter zu, um es einzufangen. Den kuriosen Moment zeigen wir oben im Clip.

Tier wird an einem Gewässer in die Freiheit entlassen

Im Netz wird der lässig gekleidete Mann mit Mega-Mut bereits als neuer Steve Irwin bzw. Krokodilflüsterer gefeiert. Unter dem Posting, das von der Seite "9News" geteilt wurde, finden sich etliche positive und unterstützende Kommentare.

Der Reptil-Fänger hat seinen neu gewonnenen Ruhm bereits genutzt und eine "GoFundMe"-Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Mit den Einnahmen will er Alligatoren-Fänger-Unternehmen sowie seine eigene Familie unterstützen. Was für eine Geschichte… (cch)