RTL News>

Festnahme nach Fund von Baby-Leiche in Heinersreuth (Bayern)

Frau fand Baby-Leiche in Müll von Mehrfamilienhaus

Festnahme nach Fund von Baby-Leiche in Heinersreuth (Bayern)

 Muenchen, Deutschland 29. November 2020: Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit dem Landeswappen aus Bayern und Schriftzug Polizei. Bayern *** Munich, Germany 29 November 2020 A police emergency vehicle with the coat of arms of the state of Bavaria and
Die Ermittlungen der Polizei zum Baby-Leichenfund laufen.
www.imago-images.de, imago images/Fotostand, Fotostand / Fritsch via www.imago-images.de

Polizei macht noch keine Angaben zur Festnahme

Nach dem Fund eines toten Säuglings in einem Abfallbehältnis vor einem Wohnhaus in Bayern ist eine Person vorläufig festgenommen worden. Für weitere Ermittlungen seien nun die Ergebnisse der rechtsmedizinischen Untersuchung entscheidend, so die Polizei. Angaben zur festgenommenen Person machte die Polizei nicht.

Landkreis Bayreuth: Neugeborenes lag tot im Abfallbehälter

Eine Frau hatte nach Polizeiangaben am Montagmittag im Müll eines Mehrfamilienhauses die Leiche eines Neugeborenen entdeckt und per Notruf die Polizei alarmiert.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen übernommen. Weitere Einzelheiten wurden bisher nicht bekannt gegeben.