Anwohner werden gewarnt

Nach Explosion in Industriegebäude: Giftige Chemiewolke über Lingen

Giftiger Rauch steigt über dem Gebäude empor.
Giftiger Rauch steigt über dem Gebäude empor.
© NWM-TV

29. November 2021 - 14:49 Uhr

Giftwolke verteilt sich in der Region

Am Montagmittag ereignete sich in der Produktionshalle einer Tierkörperverwertungsfabrik am Ortsrand von Lingen (Landkreis Emsland) eine Explosion, so Corinna Maatje von der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim. Die Mitarbeiter des Betriebes wurden evakuiert. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Eine gelbe, chemische Giftwolke steigt auf dem Gelände in den Himmel und verteilt sich in der Region.

Polizei warnt: Fenster schließen, im Haus bleiben

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.
© NWM-TV

Per Rundfunk-Durchsage und per Warn-App wird die Bevölkerung vor der Giftwolke gewarnt. Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben und Fenster schließen. Laut Polizei erlitt eine Person Verletzungen der Atemwege. Welche Gefahr konkret von den chemischen Stoffen ausgeht und welche Schäden genau entstanden sind, sei aktuell noch unklar. "Derzeit finden Messungen der Feuerwehr vor Ort statt", so Corinna Maatje. (lzi)