Ihre Fans fragen immer wieder danach

Ex-„Unter uns“-Star Joy Abiola-Müller hat sich die Ohrläppchen tätowieren lassen

12. Februar 2020 - 13:46 Uhr

„Geschmackssache“

Joy Abiola-Müller (28) ist zweifache Mama, mit ihrem Ex-"Unter uns"-Kollegen Patrick Müller (31) verheiratet - und ein ganz, ganz großer Tattoo-Fan. Aber mit zwei besonderen Tätowierungen verwundert sie ihre Fans immer wieder. Joy hat sich nämlich ihre Ohrläppchen "verschönern" lassen. Das ist zwar schon einige Jahre her, aber wegen ihrer Lockenmähne fallen die Tattoos nicht sofort auf. Doch kaum sind sie auf Fotos bei Instagram und Co. zu sehen, fragen ihre Fans nach. Im Video beantwortet die Schauspielerin alle Fragen - auch, warum sie sich für diesen Körperschmuck entschieden hat.

Joy Abiola-Müller tätowiert auch selber gerne

Die Schauspielerin greift übrigens auch gerne mal selbst zur Tattoo-Pistole. Ihrem Mann hat sie auch schon ein Körperkunstwerk verpasst. Wenn ihre Elternzeit vorbei ist, steigt sie wieder voll ins Stech-Handwerk ein.

Tattoos zieren Joy auch Arm und Bauch

Ihre Tattoo-Liebe zeigt sie gerne öffentlich: Schön schwanger mit Babybauch am Strand. Nur wenige Wochen später kam ihr Sohn auf die Welt.

„Unter uns“ bei TVNOW sehen

Joy Abiola-Müller "Unter uns"-Rolle Micki hat die Schillerallee 2015 verlassen. Alte Folgen mit ihr - aber auch brandneue Episoden immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung - gibt es bei TVNOW zu sehen.