Die Gewinnerin der zweiten Staffel ist unter der Haube

DSDS-Siegerin Elli Erl und Freundin Tina haben geheiratet

© Thomas Rabsch

29. Juni 2019 - 12:59 Uhr

Die Hochzeit fand in einem Kräutergarten statt

Die DSDS-Siegerin aus der zweiten Staffel, Elli Erl, hat ihre Freundin Tina van Wickeren geheiratet. Das Besondere an der Hochzeit: Die Zeremonie fand mit 130 Gästen in einem Wildkräutergarten in Köln statt.

Die Musik verbindet die beiden

"Wir haben vieles gemeinsam und sind doch in vielen Dingen unterschiedlich und das ist, glaube ich, die perfekte Kombi. Aber ein großes Plus, dass wir zusammen haben, ist wirklich die Musik. Das verbindet uns ganz stark", erzählt die 40-Jährige im Interview mit "Promiflash". Aber auch ihr Beruf verbindet sie: Die beiden sind Lehrerinnen und haben sich durch den Job vor dreieinhalb Jahren kennen gelernt.

Ellis Karriere nach DSDS

Nachdem Elli 2004 die zweite Staffel von DSDS gewann, wurde es ruhig um sie. Um sich ein zweites Standbein neben der Gesangskarriere aufzubauen, beendete sie ihr Lehramtstudium. Seit 2010 arbeitet Elli hauptberuflich als Lehrerin für Musik, Englisch und Sport in Düsseldorf. Heute tritt die gelegentlich mit ihrer Frau Tina van Wickeren unter dem Namen GOODgirls auf.