Beim Europa-League-Spiel zwischen Olympique Marseille und Galatasaray Istanbul knallte es nicht nur zwischen Fan-Chaoten. Auf dem Rasen d(i)engelte Marseilles Stürmer Bamba Dieng gegen den Pfosten – und das ausgerechnet mit seinen Kronjuwelen. Der Senegalese hatte eine Flanke versenken wollen, grätschte beherzt nach dem Ball, den er aber nicht richtig erwischte. Dafür rauschte er breitbeinig und mit Geschwindigkeitsüberschuss dem Pfosten entgegen – Aua! Den Klöten-Crash gibt's im Video.