Perfekte Lovestory

Das erste deutsche Bachelor-Baby kommt: Ex-Kandidaten Antonio & Helen verliebt und überglücklich

3. April 2019 - 14:51 Uhr

Verliebt, verlobt, verheiratet – und jetzt kommt das Baby!

Zuckersüße Neuigkeiten für alle Rosen-Fans: Im April kommt das erste deutsche Bachelor-Baby auf die Welt. Und zwar von Ex-Bachelorette-Kandidat Antonio und der Ex-Bachelor-Kandidatin Helen. Beide nahmen 2014 an den Rosen-Shows teil, konnten ihr große Liebe dort aber nicht finden. Trotzdem entstand noch eine tolle Bachelor-Lovestory. Im Video sprechen wir mit Antonio und Helen über die besondere Liebesgeschichte und den Nachwuchs.

Antonio und Helen haben sich gesucht und gefunden - auf Umwegen!

Antonio hoffte, bei "Die Bachelorette" 2014 seine Traumfrau zu finden. Aber nach vier Wochen im Kampf um Anna Hofbauer ging er ohne Rose aus. Seine jetzige Ehefrau Helen ging im gleichen Jahr auf Rosen-Jagd – und zwar bei Bachelor Christian Tews. Aber nach drei Wochen flog sie freiwillig nach Hause.

Heute blicken Antonio und Helen Majic zurück und sagen: Zum Glück! Denn sonst hätten sie sich höchstwahrscheinlich nie kennengelernt. Bei einem privaten Treffen von Ex-Kandidaten kreuzten sich ihre Wege zum ersten Mal – und dann begann eine wunderschöne Liebesgeschichte.

Mittlerweile sind die beiden schon seit 2016 verheiratet. Und das gemeinsame erste Kind macht das Glück jetzt perfekt. Damit ist das erste deutsche Bachelor-Baby unterwegs! Welches Geschlecht das Baby hat und wie der Nestbau läuft, gibt's auch im Video zu sehen. 

Wir wünschen auf jeden Fall schon jetzt alles alles Liebe und freuen uns über das erste Bachelor-Baby in Deutschland.

Auch dieses Bachelor-Pärchen schwebt (wieder) auf Wolke 7. Nach einer kurzen Beziehungskrise bei Yeliz Koc und Johannes Haller ist jetzt zum Glück wieder alles gut.