"Wir lieben uns & wollen zusammen bleiben!"

Ex -"Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller zu Beziehungskrise mit Yeliz Koc

© BANG Showbiz

27. März 2019 - 19:19 Uhr

Beziehungskrise ja, Beziehungs-Aus nein!

Jetzt bringt Johannes Haller (31) Licht ins Dunkel. Lange waberten die Gerüchte um eine Beziehungskrise oder so gar ein Ende der Liebe zwischen dem Ex-"Bachelorette"-Kandidat und Freundin Yeliz Koc (25). In seiner Instagram-Story nimmt Johannes Haller nun klar Stellung zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus.

Beziehungsstatus: kompliziert!

Das Paar, das sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt hat, machte durchaus deutlich, dass es in Sachen Liebe nicht mehr ganz so rund läuft. Erst kürzlich befeuerte Yeliz die Gerüchteküche mit dem Statement zur aktuellen Beziehungslage, dass sie sich erst einmal darüber klar werden müsse, "ob ich das überhaupt will, ob er das denn überhaupt noch will." 

Ein klares Statement

Die Antwort lautet: Ja! Das verkündet zumindest Johannes Haller in seiner Instagram-Story: "Wir lieben uns und wollen zusammen bleiben!" Allerdings gibt Johannes Haller auch zu, das es eine Krise gab und sie nun an ihrer Beziehung arbeiten wollen. Das klingt nach Happy End, schließlich hat sich Johannes Haller während den ganzen Gerüchten und Anfeindungen immer schützend vor Yeliz Koc gestellt.

Johannes Haller zum Beziehungsstatus mit Yeliz Koc in seiner Instagram-Story.
Johannes Haller zum Beziehungsstatus mit Yeliz Koc in seiner Instagram-Story.
© Instagram