Nach Corona-Chaos

Endlich verheiratet! RTL-Moderatorin Leonie Koch hat ihrem Freund das Jawort gegeben

15. September 2021 - 9:26 Uhr

Explosiv-Moderatorin Leonie Koch hat "Ja" gesagt

Leonie Koch hat sich getraut. Die RTL-Moderatorin hat ihren Freund geheiratet. Endlich! – könnte man sagen, immerhin musste das Paar lange auf den schönsten Tag seines Lebens warten. Warum die Planung ihrer Hochzeit so chaotisch war, das erfahren Sie in unserem Video.

„Ganz großes Glück“

Bereits im Oktober 2020 verkündet das TV-Gesicht voller Stolz: "Ja, ich bin verlobt!" Auf ihrem Instagram-Account teilt Leonie ein Bild von sich und ihrem Schatz, den sie bewusst aus der Öffentlichkeit heraushält, und schreibt: "Um es mit den Worten von Beyoncé zu sagen:
'He likes it and he put a ring on it'." Den Partner an ihrer Seite beschreibt die Journalistin als das "ganz große Glück" in ihrem Leben. Nun kann sich Leonie neben ihrem beruflichen Erfolg bei RTL auch noch über einen persönlichen Meilenstein freuen. Über ihr ganz persönliches "für immer".

Die Moderatorin ist seit Januar 2020 bei RTL

Leonie unterstützt das Moderatoren-Team bei "Explosiv" seit Januar 2020, ist aber schon lange in der Medienwelt unterwegs. Die gebürtige Münsteranerin unternahm ihre ersten Schritte beim Lokalradio Antenne Münster. Später wechselte sie dann zum Hessischen Rundfunk, wo sie sowohl im TV, als auch in verschiedenen Radioformaten journalistische Erfahrungen sammelte. (lkr)