Emotionaler Aufruf bei Facebook: Witwe sucht nach den Verlobungsbildern mit ihrem geliebten Mann

Nina Fischer und ihr verstorbener Ehemann Sven.
Nina Fischer und ihr verstorbener Ehemann Sven.
© Facebook

14. April 2018 - 16:09 Uhr

Junge Witwe sucht nach Erinnerungen

Bei Facebook geht gerade der Post einer jungen Witwe viral, der zugleich rührend und tragisch ist. Nina Fischer aus Stuttgart sucht über ihren Aufruf Bilder der Verlobung mit ihrem Ehemann auf dem Stuttgarter Fernsehturm am 14. April 2017. Denn zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, dass ihr geliebter Sven knapp ein Jahr später tot sein wird.

Verlobungsbilder vom Stuttgarter Fernsehturm gesucht

"Am 14.4.2017 lockte mich mein Mann [...] hoch auf den Turm. Er hielt mit den schönsten Worten, einem riesigen gelben Blumenstrauß und einem bezaubernden Ring um meine Hand an. Erst nach meinem 'ja' und unserem romantischen Kuss voller Liebe und Glück bemerkte ich die Menschen um uns herum. Ich meine mich erinnern zu können, dass einige Bilder und vielleicht ein Video machten, denn einige hatten ihre Handys auf uns gerichtet", schreibt Nina. "Damals konnten wir nicht ahnen, dass unsere noch bleibende Zeit nur von so kurzer Dauer sein würde. Finde ich vielleicht jemanden, der mit uns an diesem Tag um 20:55 Uhr auf der oberen Plattform des Stuttgarter Fernsehturms war? Gibt es jemanden, der vielleicht zufällig Bilder oder ein Video unseres ganz besonderen Momentes hat?"

Ehemann wurde plötzlich aus dem Leben gerissen

Ninas Mann, Sven Alan Fischer, starb am 5. März 2018, ganz plötzlich, wie sie es bei Facebook schreibt: "3 Tage bangen, hoffen, kämpfen und am Ende doch verlieren... heute um 12 Uhr habe ich meinen Partner, besten Freund, geliebten Ehemann und Liebe meines Lebens gehen lassen müssen. Unerwartet als tragischen Schicksalsschlag." Sven wurde nur 30 Jahre alt.

Am 7. Juli 2018 findet anstatt der großen Traumhochzeitsfeier nun eine bunte Abschiedsfeier zu Ehren von Sven statt. Dabei werden einige Elemente der Hochzeit, auf die "Sven sich über alle Maße freute" übernommen, schreibt Nina bei Facebook. "Du warst, bist und bleibst das beste, das mir in meinem Leben passiert ist." Zehn Jahre lang war sie an seiner Seite. "Du hinterlässt eine Leere, die niemand jemals zu füllen vermag... Mon étoile, mein Schatz, mein Baby ich liebe dich bis in alle Ewigkeit!" 

Wir wünschen der Witwe alle Kraft der Welt, um diesen Verlust zu verkraften. Liebe Stuttgarter, vielleicht könnt ihr ihr ja helfen, noch ein paar Erinnerungen an ihren geliebten Sven zu sammeln - durch ihre Verlobungsbilder.