RTL News>Rtl Nord>

Ehepaar rettet Huhn: Ohne sie wäre Henne Henny im Kochtopf gelandet

Henne im Korb

Ohne das Ehepaar Ziro wäre Huhn Henny im Kochtopf gelandet

Dieses Haushuhn wird ganz schön verwöhnt Nun ist sie die Henne im Korb
02:08 min
Nun ist sie die Henne im Korb
Dieses Haushuhn wird ganz schön verwöhnt

30 weitere Videos

von Samira Bonneik, Friederike Gründken und Jessy Siodlaczek

Dieses Paar hat einen Vogel, im positiven Sinn: Vor rund fünf Jahren stand eine Henne zitternd und ganz zerfleddert einfach so vor der Haustür von Karl-Heinz Ziro und seiner Frau Ursula. Niemand im Dorf hat das Huhn vermisst und Karl-Heinz konnte bisher nicht herausfinden, woher die Henne kommt. Kurzerhand taufte das Ehepaar das Huhn Henny und es wurde zum zahmen Haushuhn der Familie. Wie verwöhnt Henny wirklich ist, sehen sie im Video.

Zusammen am Kaffeetisch

Henne frisst Kuchenkrümel
Henne Henny wird gerne von dem Ehepaar gefüttert.
RTL Nord

Wie ein Hund dackelt die Henne Karl-Heinz hinterher oder watschelt frei im Haus herum. Gerne lässt sich das Huhn von dem 87-Jährigen streicheln und mit Schokoladenkuchen verwöhnen. So sitzt das Ehepaar jeden Mittag zusammen mit dem gefiederten Nesthäckchen am Kaffeetisch im Wintergarten. Eier legt die Henne nicht mehr, aber bei der Gartenarbeit ist sie eine Unterstützung und pickt fleißig nach Würmern. Karl Heinz ist froh, dass Huhn vor fünf Jahren aufgenommen zu haben: „Henny ist für mich ganz wichtig. Die wäre sicher irgendwo im Kochtopf gelandet, da gehe ich von aus.“ Stattdessen gehört die Henne Henny mittlerweile zur Familie Ziro und lebt ein glückliches Leben als Haushuhn.