Dank DSDS-Gast-Jurorin Cassia

Goldige DSDS-Premiere: Das ist der erste Kandidat mit fünfmal Ja!

Der erste Kandidat mit fünfmal "Ja" Cassia macht's möglich
01:41 min
Cassia macht's möglich
Der erste Kandidat mit fünfmal "Ja"

30 weitere Videos

Sie hat nur Augen für IHN! Kandidat Sascha ist stolzer Papa zweier Kinder und seine sechsjährige Tochter Cassia sitzt gerade vor ihm auf Pietro Lombardis (30) Jurystuhl, als der gerade noch 29-Jährige seine letzte Chance bei DSDS wahrnimmt. Musik und Familie – das steht für den Industriemechaniker vom Bodensee an erster Stelle. Und in beidem läuft es gerade extrem rund. Sein Töchterchen strahlt ihn an und auch deren „neue Kollegen“ hat Sascha mit seiner Performance von Billy Idols „Rebel Yell“ vom Hocker gehauen, wie wir in unserem Video zeigen.

Übrigens: Die nächste Folge der großen Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ steht bereits jetzt auf RTL+ zum Abruf bereit!

DSDS-Juror Pietro Lombardi: "Papa ist der erste Kandidat mit fünmal Ja!"

„Als du richtig Gas gegeben hast und du richtig abgegangen bist, da hat es mir gut gefallen!“, freut sich Pop-Titan Dieter Bohlen (68) gemeinsam mit Saschas Tochter. Und den Rest der Jury hat der Vollblutmusiker sowieso restlos überzeugt: „Du hast ja richtig viel Power“, schwärmt auch Rapperin Katja Krasavice (26).

Na, da hat sich das gemeinsame Daumendrücken von Cassia und Pietro doch gelohnt! „Papa ist der erste Kandidat mit fünfmal Ja!“, macht Pietro die Sechsjährige noch ein kleines bisschen stolzer. Und die Frage, wer Sascha am Ende wohl den heiß begehrten Recall-Zettel überreichen darf, stellt sich eigentlich nicht mehr wirklich. Wir sagen: Glückwunsch und weiter so! (gdu)