Sie will den Titel „Superstar“ 2021

Michelle Patz hat es in die Top9 bei DSDS 2021 und damit in die Liveshows geschafft

27. März 2021 - 18:18 Uhr

Hier singt sich Michelle Patz in die Liveshows von DSDS 2021

Sie hat fast durchgehend die Jury bei "Deutschland sucht den Superstar" begeistert und schon seit dem ersten Ton gezeigt, dass sie in die Liveshows von DSDS 2021 einziehen will. Mit ihrem unglaublichen Auftritt zum Dahinschmelzen im Recall-Finale auf Mykonos hat sie dieses Ziel erreicht. Dieser Auftritt ist hier im Video zu sehen.

Michelle Patz ist ein Mädchen vom Land, die es ins Rampenlicht zieht

Michelle beschreibt sich als schräg und anders und sie würde daher perfekt zu DSDS passen. Sie wurde in Siegen geboren, wuchs aber auf dem Land auf. Im kleinen Dorf fiel sie, die immer irgendwie anders war, auf und das kam nicht gut an. Deshalb beschloss Michelle mit 17 Jahren nach Köln zu ziehen, um Schauspiel zu studieren. Köln ist so bunt und schrill, hier konnte sie endlich sein, wer sie ist.

Ihr Herz schlug zwar schon immer für die Musik, doch für das Musikstudium fehlten ihr zwei Instrumente, daher entschied sie sich für das Schauspiel. Von der Schauspielerei leben konnte sie aber nie. Seit ihrem Studium 2012 lebt sie von diversen Nebenjobs, derzeit als Bürokauffrau in einem Tierzubehörladen. Die Liebe zur Musik hat sie nie losgelassen und es ist ihr absoluter Traum, damit ihr Geld zu verdienen, also gab sie sich einen Ruck und bewarb sich bei DSDS. Derzeit schreibt sie selbst Songs und spielt in zwei Bands: Eine Tanzband "Airplay 5", mit der sie70er/80er Jahre Musik macht, und die christliche Band "Trust in Jesus".

Michelle ist sehr religiös, hat jedoch ihre eigene Religion. Sie glaubt nur an positive Dinge und an die Liebe. Mittlerweile lebt Michelle wieder auf dem Land mit ihrem Freund in einer kleinen Gemeinde in Hessen. Ihr ist die Natur sehr wichtig, sie ist ein Tierfreund und geht gerne in den Wald. Esoterik, Yoga, Meditation bedeuten ihr viel. Zudem ist sie eine Wasserratte, schwimmt gerne und in ihrer Freizeit macht sie abstrakte Kunst oder arbeitet mit Modelliermasse.

Beim Casting überzeugte Michelle Patz die Jury mit dem Song ""Lost Without You" von Freya Ridings. Dieter Bohlen: "Die ganze Zeit war hier Wind! Du setzt dich dahin und fängst mit diesem Titel an und es war auf einmal Windstille, als wenn der liebe Gott dir zuhören wollte. Sowas bist du: Die kleine Träumerin im Schneidersitz! Singst eine schöne Ballade. Da kam richtig was rüber. Tolles Gefühl. Fand ich große Klasse!" Und Maite Kelly meinte: "Du bist eine Künstlerin durch und durch und das hat mich sehr berührt." Von da an gelang es Michelle die Jury immer wieder zu begeistern. Sie hat jede Herausforderung angenommen und bewältigt, trotz andauernder Erkältung. In die Live-Shows zieht sie mit neuem Look ein, denn auf Mykonos mussten ihre roten, langen Haare dran glauben. Der neue Bob sieht einfach moderner aus, findet Michelle.

DSDS auf TVNOW im Stream anschauen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Jetzt schon für DSDS 2022 bewerben

Wer selbst ein Teil von DSDS sein will, kann sich schon jetzt für die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bewerben. Weitere Infos zur Bewerbung gibt es hier.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir HIER noch mal zusammengefasst.