Pietro: „Ihr seid sehr viel Risiko eingegangen“

Beim DSDS-Battle „Mädchen gegen Jungs“: Ricardo, Marcio, Joshua und Ramon holen den Sieg

14. März 2020 - 21:31 Uhr

Ricardo, Marcio, Joshua und Ramon schlagen die Mädels

Bevor es für die Top 7 von DSDS 2020 zum alles entscheidenden ersten Einzelauftritt auf der Show-Bühne kommt, müssen sich die Kandidaten erst in der Gruppe beweisen. "Mädchen gegen Jungs" ist die Devise! Ricardo, Marcio, Joshua und Ramon können sich letztlich gegen Paulina, Chiara und Lydia durchsetzen - die Juroren Pietro Lombardi und Oana Nechiti geben ihnen ihre Stimme! Den Auftritt gibt's im Video zu sehen.

Oana Nechiti: „Ich hatte bei dir Gänsehaut!“

"Ihr seid sehr viel Risiko eingegangen, Choreo plus Text, das ist alles neu für euch", lobt Pietro Lombardi. Auch Oana Nechiti ist umgehauen von der Performance. "Wir haben zwei Jungs in der Gruppe, die stärkere Performer sind: Marcio und Ricardo." Doch auch eine der Damen erntet Lob von der Performance-Expertin. "Lydia, du warst sehr bei dir, ich hätte mir nie, nie, nie so eine Performance bei dir vorgestellt. Ich hatte bei dir Gänsehaut!"

Im Video: Der Gruppenauftritt von Paulina, Chiara und Lydia

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die beliebtesten Videos von DSDS 2020

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW

Komplette Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" gibt's bei TVNOW.