Sie lässt den „Dance Monkey“ raus

Chiara D’Amico zeigt es ihren Hatern und liefert ab

05. April 2020 - 11:42 Uhr

Chiara D’Amico kommt aus sich heraus

Sie ist während ihrer Reise bei DSDS nicht nur mit ihren Mit-Kandidaten aneinander geraten – auch einige Zuschauer haben ihrem Hass auf Chiara D'Amico freien Lauf gelassen. Dieter Bohlen persönlich bekam Nachrichten auf Instagram, in denen DSDS-Fans ihr Unverständnis über Chiaras Teilnahme an der Castingshow äußerten. Doch Chiara trotzt den Hatern und beweist im Finale, was sie kann.

Die DSDS-Jury feiert Chiara D’Amicos Auftritt

Im Finale performen die vier letzten Kandidaten den Finalsong "Eine Nacht", einen neuen Song und ihr persönliches Staffelhighlight. Bei Chiara fällt die Wahl nicht schwer: "Dance Monkey" von "Tones And I" soll es sein. Und sie liefert ab! Während ihrer energiegeladenen Performance können sich Oana Nechiti und Jury-Neuzugang Florian Silbereisen kaum noch auf ihren Plätzen halten. Chiara beweist im Finale, dass ihr die Hater egal sind. Kurz vor knapp blüht sie endlich auf – und haut einen raus.

Chiara D'Amicos DSDS-Highlights im Video

Das große DSDS-Finale gibt es auch auf TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es das Finale von DSDS 2020 auch live bei TVNOW. Alle Highlights der Staffel gibt es außerdem zu nachträglichen Abruf.