23. Januar 2019 - 10:41 Uhr

DSDS-Kandidatin Luisa hat das Zeug zum Superstar

Kandidatin Luisa José bringt alles mit, was ein Superstar braucht: Einen ausgefallenen Look, einen einzigartigen Style und eine Stimme, die direkt ins Herz trifft. Bei DSDS 2019 will die Schweizerin jetzt auch Deutschland um den Finger wickeln. Und ihr Plan geht auf: Juror Xavier Naidoo ist so von ihr geflasht, dass er glatt seine "Goldene CD" rausrückt.

Luisas Songauswahl ist ein voller Erfolg

Mit XXL-Hornbrille, Afro und roten Lippen ist Luisa wirklich eine Augenweide. Für die DSDS-Kandidatin zählt bei ihrem Auftritt aber vor allem eines: Sie möchte ihr Idol Xavier Naidoo von sich zu überzeugen. "Er ist mein Vorbild", schwärmt die 18-Jährige.

Und siehe da: Auch "Dr. Ton" hat "Luizella" schnell ins Herz geschlossen. Allein ihre Songauswahl lässt Xaviers Herz höher schlagen. Schon bei den ersten Klängen von Childish Gambinos "Redbone" strahlt der Juror übers ganze Gesicht.

Xavier Naidoo: "Viel besser kann's nicht werden"

Luisa gibt richtig Gas und performt den Song mit viel Gefühl. Das spürt auch Xavier: Für ihn ist Luisa die perfekte Superstar-Anwärterin. Und genau deshalb gibt's auch richtig viel Lob. "Ein ziemliches Gesamtpaket", meint der DSDS-Juror und ergänzt: "Viel besser kann's nicht werden!"

Mit diesen Worten zückt "Dr. Ton" tatsächlich seine "Goldene CD"! Was für eine Ehre vom eigenen Idol so ausgezeichnet zu werden. Damit geht es für DSDS-Kandidatin Luisa direkt in den Auslandsrecall nach Thailand!

Komplette Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" 2019 gibt's übrigens in voller Länge auch bei TVNOW.