DSDS 2018: Liliana Döring erobert die Jury mit Stimme, Charme und Melone

3. Februar 2018 - 21:10 Uhr

Liliana lässt die Juryherzen höher schlagen

Liliana Döring singt, nimmt an Tanzmeisterschaften teil – und ist gerade einmal 16 Jahre alt. Und weil es schon immer ihr größter Traum war, einmal bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei zu sein, macht sie das einfach mal. Mit "Love You Like A Lovesong" von Selena Gomez & The Scene plättet sie die Jury und räumt gleich viermal "Ja" ab.

Mousse T. findet ihre Stimme "beachtenswert"

Lilianas Markenzeichen ist ihr schwarzer Hut. Selbstbewusst tritt die 16-Jährige in der sechsten Castingshow von DSDS 2018 vor die Jury. Als die quirlige Schülerin mit ihrer Performance loslegt, sind alle Jury-Mitglieder gleichermaßen begeistert.

Mousse T. kann gar nicht glauben, dass Liliana wirklich erst 16 Jahre alt ist. "So eine Stimme aus so einem kleinen Persönchen", staunt der Juror und schwärmt weiter: "Ich find deine Stimme wirklich beachtenswert."

DSDS-Kandidatin Liliana hat den Groove

Auch Carolin Niemczyk und Ella Endlich mögen Liliana und ihren Stil. "Du groovst, wie selten einer um die Ecke kommt", lobt Ella den Teenie. Auch der Poptitan hat nichts auszusetzen und findet: "Das hatte alles Hand und Fuß und klang in der Tat professioneller als das, was hier viele 25-Jährige gesungen haben."

Hut ab, Liliana! Und weil die Jury gerade so gut drauf ist, bleibt auch noch Zeit für eine kleine Tanzeinlage mit "Lillys" fünfjährigem Bruder. Der ist nämlich ein riesengroßer Dieter-Fan ist und kann schon fast so gut Hip-Hop tanzen wie seine große Schwester.

Die sechste Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 gibt es bei TV NOW in voller Länge zu sehen.