DSDS 2018: Grandioser Gruppenauftritt von Janina, Mia und Marie

24. März 2018 - 23:31 Uhr

Die Mädelsgruppe liefert eine fantastische Performance ab

In der ersten Recallsendung aus Südafrika bilden Mia Gucek, Janina El Arguioui und DSDS-Nesthäkchen Marie Wegener eine der acht Dreiergruppen. Und wie sich spätestens während ihres Auftrittes herausstellt, ist dies eine perfekte Zusammenstellung. Schöner kann man den Song "Leiser" von LEA wohl nicht performen. Die gesamte Jury ist hellauf begeistert.

Diese Performance ist Harmonie pur

Schon zu Beginn des Auftritts wird klar: die Mädels haben fleißig geübt. Denn sie haben nicht nur die Songaufteilung perfekt gemeistert. Obendrein haben sie sich sogar eine kleine Choreographie ausgedacht. Somit zeigen Mia Gucek, Janina El Arguioui und Marie Wegener eine lebendige Performance voller kleiner Highlights. Die Mädels strahlen um die Wette und eine Stimme ist schöner als die andere.

Freudentränen und innige Umarmungen

Von der gesamten Jury gibt es Applaus. Die Juroren können sich kaum entscheiden, wer ihnen am besten gefallen hat. Janina El Arguioui hat vor allem Ella Endlich und Dieter Bohlen vom Hocker gehauen. Die Komplimente der Jury und eine herzliche Umarmung von Ella rühren die Kandidatin sogar zu Tränen. Doch auch Marie ist überwältigt von Dieters Lob und fällt ihm vor lauter Freude sogar um den Hals. Insgesamt haben die Mädels laut dem Chefjuror eine "ganz große Leistung" abgeliefert" und dürfen stolz auf sich sein.

Mit dieser großartigen Leistung schaffen es Janina El Arguioui, Mia Gucek und Marie Wegener verdient in die nächste Recall-Runde.

Die komplette erste Recallsendung könnt ihr euch auch online im Stream bei TV NOW anschauen.