DSDS 2013: Susan Albers und Tim David Weller singen "All The Time" von DJane HouseKat feat. Rameez

29. April 2013 - 11:28 Uhr

Dieter Bohlen: "Keine Harmonie zwischen Susan und Tim David"

Die beiden DSDS-Kandidaten Susan Albers und Tim David Weller treten in der fünften Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" mit dem House-Hit "All The Time" von DJane HouseKat feat. Rameez auf.

Die fünfte DSDS-Liveshow steht diesmal unter dem Motto "Große Duette und coole Beatz". Die Superstar-Anwärter Susan Albers und Tim David Weller performen den Dance-Hit "All The Time" und setzen auch bei ihrem Auftritt auf ein angesagtes Outfit und eine tolle Show. Doch die Dance-Nummer kommt bei der Jury nicht gut an. Mateo findet den Song zwar super, aber kann sich mit Tim Davids Leistung nicht anfreunden: "Die richtigen Töne zu finden, war wie ein Sechser im Lotto." Tom und Bill sind trotz des schwierigen Titels begeistert von Susan: "Du hast hammermäßig gesungen", schwärmt Tom. Doch Tim David Weller kommt auch bei den Tokio Hotel-Zwillingen nicht gut weg: "Dieses Tanzen ist nicht dein Ding", kritisiert Bill. Als letztes gibt DSDS-Juror Dieter Bohlen seine Meinung zu dem Duett ab. Ihm hat der Auftritt überhaupt nicht gefallen und der Poptitan hat keine Harmonie zwischen Susan und Tim David gespürt: "Das hat überhaupt nicht harmoniert."