DSDS 2013: Erwin Kintop singt "Lieber Gott" von Marlon & Freunde

23. April 2013 - 11:14 Uhr

Bill Kaulitz: „Ich fand es ganz schlimm!“

Superstar-Anwärter Erwin Kintop performt in der sechsten Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 den Song "Lieber Gott" von Marlon & Freunde.

DSDS-Kandidat Erwin Kintop singt in der sechsten Liveshow unter dem Motto "5x Deutsch - 5x Englisch" das Lied "Lieber Gott" von Marlon & Freunde. Der 17-Jährige kann mit seinem deutschen Song leider nicht wirklich bei der Jury überzeugen. "Es waren viele schiefe Töne dabei. Mehr kann ich dazu nicht sagen", kritisiert Jury-Mitglied Mateo. Tom Kaulitz findet den Auftritt im Vergleich zur Vorwoche auch nicht gelungen: "Du hast diesmal nicht in den Song reingefunden." Tokio Hotel-Frontmann Bill Kaulitz kann keine positiven Worte für den Superstar-Anwärter finden: "Ich fand es ganz schlimm. Du warst komplett daneben." Für DSDS-Juror Dieter Bohlen ist Erwins Auftritt wie eine Achterbahnfahrt, trotzdem möchte der Poptitan, dass Erwin in der sechsten Mottoshow von DSDS 2012 nicht scheitert: "Ich wünsch mir von ganzem Herzen, dass wir dich nicht verlieren. Wir brauchen Jungs hier!".