DSDS 2013: Erwin Kintop singt "I Won't Let You Go" von James Morrison

23. April 2013 - 11:19 Uhr

DSDS-Kandidat Erwin Kintop steigert sich um "100 Prozent"

Superstar-Anwärter Erwin Kintop performt in der zweiten Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 unter dem Motto "Liebe ist…" den James-Morrisson-Hit "I Won't Let You Go". Die DSDS-Jury ist sich einig: Erwins Auftritt war wesentlich besser als der in der ersten Liveshow von DSDS 2013.

Mit "I Won't Let You Go" von James Morrison möchte DSDS-Kandidat Erwin Kintop zeigen, dass er es besser machen kann als in der ersten Liveshow von DSDS 2013. Denn mit seiner Version von "Next To You" von Chris Brown konnte er nicht überzeugen. Diesmal schafft er es aber. "Das war 1.000 Milliarden Mal besser als letztes Mal", erklärt Mateo von "Culcha Candela". Eine Steigerung um 100 Prozent stellt Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" fest. Bill Kaulitz ist auch mit Erwins Auftritt zufrieden, gibt ihm aber auch etwas Kritik mit auf den Weg: "Manchmal ist es ein bisschen zu viel, du musst es ein bisschen dosieren. Aber ansonsten ist es eine coole Performance gewesen." Außerdem ist er der Meinung, dass Erwin Kintop sein Outfit noch etwas verbessern könnte. "Die erste Minute war mega-geil, hinten raus hast du ein bisschen die Konzentration verloren. Aber es war Lichtjahre entfernt von deinem letzten Auftritt", urteilt Dieter Bohlen.