„Mit dem hätte ich gevögelt früher“

Désirée Nick verrät uns, wer ihr großer Dschungelfavorit ist

Seit dem 21. Januar läuft die 15. Staffel des Dschungelcamps. Noch können Wetten angenommen werden, wer am Ende den Dschungelthron für sich beanspruchen kann. Denn noch haben alle Promi-Teilnehmer die Chance, bis auf Lucas Cordalis (54), der ist unglücklicherweise aufgrund einer Corona-Erkrankung ausgeschieden. Nachdem uns die Moderatoren Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) bereits ihren Favoriten mitgeteilt haben, ist nun Läster-Schwester Désirée Nick (65) an der Reihe.

Spannendes Auswahlkriterium

Ein Dschungelkönig oder eine Dschungelkönigin sollte empathisch, teamfähig, charismatisch, temperamentvoll, ausdauernd und auch unterhaltsam sein. So könnte man die Eigenschaften der vergangenen Staffelgewinner und -Gewinnerinnen zusammenfassen. Wenn es nach Entertainerin Désirée Nick geht, zählen aber ganz andere Werte. Als wir die 65-Jährige in ihrem Wohnzimmer beim Dschungelcamp-Schauen besuchen, gerät sie ins Schwärmen, als ihr Lieblings-Kandidat über den Bildschirm flimmert.

„Ach, da ist er ja – mein Favorit! Mit dem hätte ich gevögelt früher“, erzählt sie uns. Noch witziger wird diese Situation, wenn man bedenkt, dass der Name ihres Favoriten tatsächlich so klingt, als wäre er von einem deutschen Pornodarsteller. Das sollte Hinweis genug sein – wer noch immer auf dem Schlauch steht, der sieht die Auflösung im Video.

Dschungelcamp bei RTL und auf RTL+

Playlist: 30 Videos