Pssst, top secret!

Peter Orloffs Frau verrät seine Geheimnisse

24. Januar 2019 - 14:36 Uhr

Das weiß noch keiner!

Peter Orloff sorgt mit seiner positiven Einstellung für gute Laune im Dschungel. Und auch bei den Zuschauern scheint das gut anzukommen. So langsam mausert er sich zum Camp-Liebling, allerdings hat er, abgesehen von seiner goldenen Zeit als Schlager-König und Hitparaden-Wunder, noch nicht viel Privates von sich preisgegeben. Das ändert seine Frau Linda im Interview mit RTL.de. Im Video erzählt sie drei Geheimnisse, die Peter bisher gut gehütet hat. Aber auch hier gibt's noch welche zum Nachlesen.

Linda Orloff plaudert Geheimnisse von ihrem Peter aus

  • Peters Faible für exotische Tiere:

"Sein schrägstes Haustier war mal ein Ozelot names 'Cubra', wie die Tochter von König Attila. Ich hab ihn später in gute Hände abgegeben", erzählt seine Frau Linda.

  • Peters große Sammelleidenschaft:

Die begleitet ihn schon seit seiner Kindheit. Er hat eine riesige Disney-Sammlung bestehend aus Plakaten, Fotos und Figuren.

  • Peters Trinkfestigkeit:

Seine Frau weiß, dass er nicht nur mit seiner Musik beeindruckte, auch mit seiner Trinkfestigkeit erntete er Respekt: "Bei einer Aufzeichnung für die ZDF-Hitparade hat er aus dem Stand, ohne es je vorher getan zu haben, 17 doppelte Pflümli getrunken. Seitdem war der Regisseur der Sendung, Truck Branss, ein echter Fan von ihm."

Vom Schlager-König zum Dschungel-König?

Ist Peter ein Geheimfavorit für die Dschungelkrone? Seine Frau Linda ist sich da jedenfalls ganz sicher. Im Gespräch mit RTL.de verrät sie: "Als ich wusste, er macht das, wusste ich gleich er macht es gut." Dabei war sie zunächst gar nicht davon begeistert, dass ihr Mann in den Dschungel zieht:"Ich war anfangs dagegen, weil es gar nicht zu ihm passt", meint Linda Orloff. "Er singt sonst in der Kirche und das Dschungelcamp ist ja schon ziemlich schräg."

Die komplette Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es bei TV NOW zu sehen.