11. März 2019 - 14:31 Uhr

Platz 3 für Peter Orloff

Die jüngeren Dschungel-Fans müssen den Namen Peter Orloff vielleicht erstmal googlen. Bei Hits wie "Du" oder "Der kleine Prinz" wird es dann aber schon klarer: Der Schlager-Star und Produzent hat einige Ohrwürmer auf seinem Konto zu verzeichnen. Für "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hat sich der 74-Jährige so einiges vorgenommen.Und das erreicht er auch: Peter Orloff kommt bis ins Finale und landet damit auf Platz 3.

Er komponiert für die halbe Schlagerwelt

Dschungelcamp-Kandidat Peter Orloff
Schlager-Star Peter Orloff hat sich im Dschungelcamp einiges vorgenommen.

Peter Orloff – dieser Name steckt hinter jeder Menge Hits. Denn der Mann aus der Nähe von Köln hat sich nicht nur als Schlager-Star, sondern auch als Produzent einen Namen gemacht. Ob für Roy Black, Rex Gildo, Heino, Bernhard Brink oder Julio Iglesias – er hat quasi für die halbe Schlagerwelt komponiert. Aus seiner musikalischen Feder stammen auch Peter Maffays "Du" und Bernd Clüvers "Der kleine Prinz".

Drei Fakten zu Dschungelcamp-Kandidat Peter Orloff

Peter spendet einen Teil seiner Dschungel-Gage

Als Schlager-Star singt Peter Orloff aber auch selbst. Eines seiner bekanntesten Lieder "Ein Mädchen für immer" erhält 1971 die Goldene Schallplatte. Auch heute steht der 74-Jährige noch auf der Bühne, sogar ziemlich oft. Mit dem "Schwarzmeer Kosaken"-Chor tritt er in ganz Europa auf. Und beweist so, wie fit er auch heute noch ist.

Obwohl Peter mit 74 Jahren der zweitälteste Dschungelcamp-Kandidat 2019 nach Tommi Piper ist, ist er topfit. Sport steht bei ihm ganz hoch im Kurs. Das will er auch im Dschungel beweisen und die anderen Promis von den Hängematten und Liegen holen. Der eine oder andere jüngere Camper kann sich von ihm vermutlich noch eine Scheibe abschneiden. Auch, was seine soziale Ader angeht. Denn Peter Orloff will einen Teil seiner Gage spenden. Was genau er damit macht, erzählt er im Video.

Bei TVNOW gibt es die aktuellen Folgen sowie ganze Episoden der letzten fünf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zum Nachschauen.