"Mir geht es super"

Die ersten Worte von Tommi Piper nach dem Aus im Dschungelcamp

22. Januar 2019 - 14:40 Uhr

"Ich möchte diese Zeit nicht mehr missen"

Tommy Piper kommt kurz nach seinem Aus bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" noch beim exklusiven Interview mit RTL.de vorbei. Er sagt, dass er "diese Zeit nicht mehr missen" möchte. Und dann hat er auch noch einen Tipp parat, wer jetzt die Dschungelkrone holen soll. Was er sonst noch zu sagen hat, gibt es im Video zu sehen.

"Die haben mich so motiviert"

Zuvor ist Tommy Piper nur wenige Minuten nach der Verkündung seines Ausscheidens bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Baumhaus bei Sonja und Daniel und gibt in "Die Stunde danach" ein kurzes Interview. Er sagt sofort: "Mir geht's super!"

Tommi Piper ist einfach glücklich, dass er in seinem "gesetzten Alter" im Dschungelcamp sein konnte. Vor allem die Jüngeren im Camp haben ihn "so motiviert". Da hatte der Tommi also richtig viel Spaß. Er ist happy, dass er so toll aufgenommen wurde.

Traurig ist er nicht, dass sein Abenteuer im Dschungelcamp jetzt vorbei ist. Er ist sich sicher, dass sich für ihn in seinem Leben jetzt nicht so viel ändern wird. Er geht jedenfalls "motiviert in die Zukunft". Worauf er sich jetzt aber am allemeisten freut, das verrät Tommy Piper im Video.

Wie sich Tommi Piper in seiner Zeit bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geschagen hat, gibt es bei TV NOW zu sehen. Dort sind die Shows in voller Länge abrufbar.